News

Dresden, 02.04.2015

IT Security in Zahlen: Angriffe, Kosten und Maßnahmen

Die Grippewelle hat etliche Menschen lahm gelegt und überall in Zeitschriften und Internet finden Sie die unterschiedlichsten Tipps, um sich vor den Viren zu schützen. Ihre IT kann sich aber nicht selbst mit Schutz versorgen, also müssen Sie gut auf Ihre Systeme aufpassen und sie vor Virenangriffen und ähnlichen „Krankheiten“ beschützen.
In Großbetrieben sind mit rund 360.000 Euro pro Angriff immense Schadenssummen zu verzeichnen, die dem Cyberverbrechen zugesprochen werden. Geldsummen, die auch in großen Betrieben sicherlich besser und sinnvoller eingesetzt werden könnten. Um Ihnen die Ausmaße dieses kritischen Themas zu verdeutlichen, haben wir einen Beitrag mit Zahlen und Fakten zur IT Security zusammengestellt. Informieren Sie sich und leiten Sie passende Schritte ein, damit es Ihnen nicht so geht wie den rund 30 % der Unternehmen, die in den letzten 2 Jahren Opfer einer Cyberattacke geworden sind.

Von: Bildquelle/Copyright: © Bacho — fotolia.com



Aktuelle News:

Dresden, 01.10.2018

Digital vital – Interessanter Erfahrungsaustausch auf dem Sächsischen Tag der Telemedizin

„Sicherheit im Krankenhaus“ – unter diesem Motto stand die Session auf dem Sächsischen Tag der...

Dresden, 25.09.2018

Zukunftsfähige Gesundheitsversorgung im Blick – SHD auf dem Sächsischen Krankenhaustag

Unter dem Motto „Sächsische Krankenhäuser in komplexer Versorgungsverantwortung“ fand am 20....

Veranstaltungen
Ansprechpartner
Julia Garten

Julia Garten
Marketing

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 152
julia.garten(at)shd-online.de