News

Dresden, 13.09.2017

Neue Visualisierungs-Software für professionelle IT-Dokumentation

Listen und unübersichtlichen Datenkolonnen will SHD den Gar ausmachen. Die Entwickler sind überzeugt: mit einer grafisch anschaulichen Aufarbeitung werden komplexe Zusammenhänge verständlicher. Ab Oktober 2017 ergänzt SM-VIEW die Modulpalette des Dokumentationssystems um i-doit.

Mit drei innovativen Tools beschreitet SM-VIEW seinen Markteintritt: SM-VIEW Insight, Maps sind voraussichtlich ab Oktober 2017 verfügbar, BSM ab November 2017. Drei weitere Module folgen zu Beginn des kommenden Jahres.

"SM-VIEW liegt der Anspruch der grafischen Aufbereitung zugrunde. Unser Ziel ist es, dass IT-Dokumentation wieder Spaß machen soll. Aus diesem Grund legen wir Wert auf intuitive Bedienung, geringen Konfigurationsaufwand und logische Verknüpfungen." erklärt Thomas Wittek, Leiter der Softwareentwicklung SM-VIEW.

Die Kernfunktionen der Module im Überblick

SM-VIEW Insight

  • IT-Objekte und deren Beziehungen visualisieren
  • Individuelle Sicht auf die CMDB einstellen: mit komplexen Filtern und individuellen Layouts
  • Individuelle Sicht als Profil speichern und mit anderen Nutzern teilen

SM-VIEW Maps

  • Freie Platzierung der IT-Objekte und Integration der Live-Daten
  • Von allen Nutzergruppen bearbeitbar, teilbar und erweiterbar

SM-VIEW BSM

  • Modellierung und Kontrolle der Business Services
  • Darstellung der Business Services in Verbindung mit den IT-Ressourcen
  • Automatisierte Informationsausgabe bei Fehlern und Ausfällen

Mit Hilfe von Webinaren, kurzen Erklärvideos und animierten Infografiken können sich potentielle Nutzer auf der SM-VIEW Website über die umfangreichen Funktionen informieren.

Alle IT-Verantwortlichen, die ihr System noch nicht mit einer professionellen Softwarelösung dokumentieren, unterstützen die Entwickler von SM-VIEW gern. SHD begleitet Sie bei Beratung, Lösungsauswahl, Implementierung und Betrieb. Bei individuellen Schulungsangeboten vermittelt SHD Anwendungs- und Betriebswissen. Zusätzlich bauen die Entwickler bei Bedarf spezifische Lösungen, die individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse und Prozesse des Unternehmens sind. Wenden Sie sich bei Interesse gern an: smview(at)shd-online.de 

SM-VIEW LIVE ERLEBEN!

17.10.2017 Roadshow Osnabrück
24.10.2017 Roadshow Dresden
07.11.2017 Roadshow Berlin



Aktuelle News:

Dresden, 01.11.2017

Bundesministerium bietet spezielle Förderprogramme für den Mittelstand

Hilfe für den Mittelstand zur Identifizierung des individuellen (unternehmensbezogenen)...

Dresden, 27.10.2017

Digitalisierung ganz praktisch

SHD entführte Studenten der TU Dresden am 26.10.2017 in die spannende Welt der...

Ansprechpartner
Julia Garten

Julia Garten
Marketing

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 152
julia.garten(at)shd-online.de