News

Dresden, 28.07.2016

Rückblick: Erfolgreicher Praxistag zum Thema „Digitalisierung im Mittelstand – der Ton macht die Musik«

In Kooperation mit IBM Deutschland GmbH fand am 22. Juni 2016 in Dresden der Praxistag zur Prozessdigitalisierung statt. Die Resonanz war mit rund 60 Teilnehmern groß und brachte die Consultants mit den Anwendern zum regen Austausch.

Ziel der Veranstaltung war es, den Teilnehmern einen umfangreichen Einblick in die Welt der Digitalisierung von Prozessen zu geben. Es wurden dabei keine Softwarelösungen oder Technologien vorgestellt, sondern die Praxisbeispiele der Kunden. Dabei zeigte sich, wie umfangreich und vielfältig die Facetten der Digitalisierung sind.

Zum Einstieg präsentierte Dr. Christian Leyh von der TU Dresden die Ergebnisse einer aktuellen Studie zur Digitalisierung im sächsischen Mittelstand, welche vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der TU Dresden in Zusammenarbeit mit der IHK Dresden durchgeführt wurde. Aus über 200 befragten sächsischen Unternehmen zeigte Dr. Leyh, wie die Digitalisierung in diesen Unternehmen ausgeprägt ist, ob Chancen oder Risiken des digitalen Fortschritts überwiegen. Des Weiteren war interessant, wie sich KMU`s bezogen auf die Digitalisierung selbst einschätzen.

Danach folgten die Vorträge mit den Praxisbeispielen von Kunden – Matthias Schubert von der Stadtwerke Halle GmbH- zeigte beispielsweise die Effizienz mit Prozessautomatisierung im Bereich Bewerbermanagement. Bei dem Weltmarktführer für Klavier- und Flügelbau Steinway & Sons wurde der komplexe Vertriebsprozess digitalisiert. Da trifft Technologie auf Handwerk. Die Kunden von Steinway & Sons, welche oft zu den besten Pianisten dieser Welt gehören, haben höchste Ansprüche und sehr individuelle Wünsche an Ihr Instrument. In diesem Zusammenhang sind erstklassige Kundenbetreuung, präzise Information und zeitliche Verbindlichkeit erforderlich.

Im Mittelpunkt stand in den Pausen der Austausch untereinander und die Consultants standen für Fragen und Empfehlungen zur Verfügung.

Da SHD Steinway & Sons im Bereich BPM letztes Jahr überzeugt hat und als Kunden gewann, haben wir das zum Anlass genommen, den Teilnehmern auch die Faszination des Pianobaus etwas näher zu bringen.

Abgerundet wurde die Veranstaltung von der Kulisse aus über 100 Pianos und von der musikalischen Untermalung. Der ganztätige Sonnenschein brachte allen Beteiligten erst am Ende der Veranstaltung auf der Kuppel der Frauenkirche, Freude. Dort genossen die Gäste den grandiosen Blick auf die „reale“ Welt.

 

Von: Kerstin Zubke

Erfolgreicher Praxistag "Digitalisierung im Mittelstand - der Ton macht die Musik"


Aktuelle News:

Dresden, 15.06.2017

Nachbericht XING Experten-Talk "Digitalisierung" beim BPM Club Berlin

Digitalisierung auf konkreter Prozessebene und als gesamtgesellschaftliche Herausforderung. Das...

Dresden, 06.06.2017

Sportlich ins Ziel!

Die 9. REWE Team Challenge begeisterte in diesem Jahr so viele Menschen wie noch nie. 20.000...

Veranstaltungen
Ansprechpartner
Julia Garten

Julia Garten
Marketing

Drescherhäuser 5b, 01159 Dresden
Tel.: +49 (351) 42 32 152
julia.garten(at)shd-online.de